Te putem
ajuta?

Suntem aici pentru tine.
Contactează-ne.

Why young Erzgebirge people fill old walls with life


Wir haben zwei junge Paare besucht, die sich ganz bewusst für ein Leben auf dem erzgebirgischen Land entschieden haben. Sie verwirklichen hier ihre Ideen und Lebensträume, weil das Erzgebirge dafür optimale Bedingungen bietet.

FAMILIE HADLICH IM LANDIDYLL: DREI KINDER PLUS EIGENER STREICHELZOO

Durch einen Torbogen aus Naturstein betritt man den denkmalgeschützten Dreiseitenhof von Sabine und Felix Hadlich. Vor vier Jahren haben die Sozialpädagogin und der Bauingenieur ihr Traumhaus am Ende einer Dorfstraße in Wiesa, einem Ortsteil von Thermalbad Wiesenbad, gefunden. Umgeben von Wiesen und Feldern auf der einen Seite und netten, hilfsbereiten Nachbarn auf der anderen, schlummerte das vermutlich 300 Jahre alte Fachwerkhaus samt Scheune und Garten verlassen und ziemlich verfallen seit einigen Jahren vor sich hin. Mithilfe von LEADER-Fördermitteln entstand eine Oase, in die seit 2015 die Kinder Leopold, Amelie und Juli sowie ein paar Schafe, Hühner und Hasen genug Leben bringen. Wo einst ein Stall im Erdgeschoss dem Vieh ein Dach bot, spielt heute das bunte Familienleben am Küchentisch. Gleich daneben – Tür an Tür – arbeitet der Familienvater in seinem großzügigen Büro. Große Gewächshäuser, Platz für Spielzeug für die Kleinen und mit Papas Traktoren auch für die Großen machen die Dorfidylle komplett.

Mehr lesen

Go back